Adresse gARTen • Melanie Unterberg • Mauerstraße 10 • 40477 Düsseldorf, NRW

Kalender

Gartenkalender im November

Klimabäume der Zukunft – meine Empfehlung

Die Auswirkungen des Klimawandels setzen bereits jetzt vielen heimischen Bäumen zu. Wer seinen Garten neu gestaltet, kann Gehölze pflanzen, die mit den künftigen Veränderungen gut zurechtkommen.

Zukunftsbäume oder Klimabäume sind Bäume, die besonders an die Bedürfnisse der Zukunft angepasst sind. Sie zeichnen sich aus durch eine hohe Trockenstresstoleranz und Hitzeresistenz, aber auch Frosthärte und insgesamt eine geringe Anfälligkeit für Schädlinge und Krankheiten.

Das Ziel bei der Wahl geeigneter Baumarten liegt darin, standortgerechte Arten zu finden, ohne die Artenvielfalt zu reduzieren. Dadurch wird der Gefahr begegnet, dass durch Krankheiten oder Schädlinge, die noch nicht aufgetreten sind oder sich noch nicht ausgebreitet haben, eine hohe Anzahl an Bäumen befallen würde. Daher sollte das Artenspektrum möglichst breit gefächert sein

Welche Bäume eignen sich für viel Platz?

  • Crataegus lav. Carrieri
  • Sorbus torminalis
  • Acer campestre
  • Gleditzia Sunburst
  • Acer rubrum
  • Nyssa sylvatica
  • Parrotia persica

Welcher Baum eignet sich für kleine Gärten?

  • Liquidambar styraciflua ‘Gumball’

 

Wie üppig sich die Baumkronen von Jungbäumen verändern, wird erst nach vielen Jahren deutlich. Wer nicht viel Platz im Garten hat, sollte umso genauer auf die Wuchsgrößen und -formen bei Gehölzen achten