img 0211 / 498 46 26
img info@garten-unterberg.de
img gARTen • Melanie Unterberg • Mauerstraße 10 • 40477 Düsseldorf, NRW
Gartentipps
2. September

2013

Graeser_schneiden

Welche Gräser müssen geschnitten werden?

Im Herbst schneidet man kein einziges Gras zurück und im Winter auch nicht.

Alle oberirdischen Pflanzenteile dienen einem Wintermantel und sind ein hervorragender Kälteschutz. Denn Gräser mögen keinen trockenen Frost an der Wurzelbasis. Erst im März sieht man die strohigen Halme und kann auch die wintergrünen Seggen von den strohigen Federborstengräsern oder Chinachilfgräsern unterscheiden.

Pauschal können alle Gräser die strohig und vetrocknet aussehen, eine Hand breit über dem Boden zurück geschnitten werden. Danach eine Dügung und die windigen Gräser kommen schnell wieder ans Tageslicht.

Beitrag teilen: