img 0211 / 498 46 26
img info@garten-unterberg.de
img gARTen • Melanie Unterberg • Mauerstraße 10 • 40477 Düsseldorf, NRW
Gartentipps
2. April

2018

taglilie_1

Pflanzen des Jahres 2018
 Jedes Jahr werden Stauden, Gehölze und Heilpflanzen von unterschiedlichen Organisationen zu ihrer Pflanze des Jahres bestimmt. Hier sind die Pflanzen des Jahres 2018:

Langblättriger Ehrenpreis
Der langblättrige Ehrenpreis (Veronica maritima) ist die Blume des Jahres 2018. Dazu auserkoren wurde er von der Loki-Schmidt-Stiftung.

Taglilie
Die Gattung Taglilie (Hemerocallis) wurde vom Bund Deutscher Staudengärtner (BDS) zur Staude des Jahres 2018 auserwählt.

Ess-Kastanie
Die Dr.-Silvius-Wodarz-Stiftung kürte die Esskastanie (Castanea sativa) zum Baum des Jahres 2018.

Ingwer
Der Ingwer (Zingiber officinale) wurde vom Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise nach Theophrastus Bombastus von Hohenheim, bekannt als Paracelsus, zur Heilpflanze des Jahres 2018 bestimmt.

Rizinus, Wunderbaum
Der ein- bis mehrjährige Wunderbaum (Ricinus communis) ist die Giftpflanze des Jahres 2018 – verantwortlich ist der Botanische Sondergarten Wandsbek.

Steckrübe
Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) ernannte die Steckrübe zum Gemüse des Jahres 2018. Bereits im Vorjahr hatte der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) auf den Wert dieser vielseitigen Gemüsepflanze aufmerksam gemacht.