img 0211 / 498 46 26
img info@garten-unterberg.de
img gARTen • Melanie Unterberg • Mauerstraße 10 • 40477 Düsseldorf, NRW
Gartentipps
1. Oktober

2014

img_1890

Blumenzwiebeln – Nix wie rein ! Alle Jahre wieder kann ich mich beim Zwiebeln kaufen nicht beherrschen. Schwupps: Schon wieder 3000 Stück gekauft die in die Gärten sollen die wir umsetzten. Aber was ist zu beachten? Welche sind die ...

1. September

2014

foto-545x408

Feng Shui Gartentipps für den Herbst Das Heitere – Das Offene – Der See – Element Metall – Tui – jüngste Tochter Der Herbst ist die Zeit der Ernte. Nachdem über das ganze Jahr alles herangereift ist, ernten wir nun die ...

1. August

2014

lavendel

Lavendel richtig schneiden Er duftet, er hübscht unser Beet auf, er kann so viel –der Lavendel! Was sollten man wissen? Was vergessen? Hier ein paar Anregungen im Lavendel-Monat August: Beim Lavendel handelt es sich nicht um eine ...

1. Juli

2014

kalender_07_01

Horten Sie Hortensien – Hydrangea und Co Welche Hortensie ist die Richtige? Lange Zeit galten Hortensien als altmodisch, aber heute erfahren Sie ein Comeback. Die Hydrangea, wie sie botanisch heißt, hat heute eine neue Popularität, ...

27. Juni

2014

waessern

Sommerzeit – Richtig Wässern Wer Pflanzen in seinem Garten bestens mit Wasser versorgen will, hat einiges zu beachten. Auch kleine Fehler können Schäden anrichten. Aber wie oft sollte man gießen? Welche Pflanze braucht wie viel ...

3. Juni

2014

Schaublatt01

Schattenstaude oder Schmuckstaude – das Schaublatt Rodgersia podophylla Diese großen und imposanten Schmuckstauden mit ihren großen Blättern lassen sich wirkungsvoll im Gehölzbereich, im Schattengarten (im hinteren Teil) oder an ...

7. Mai

2014

Tulpenzwiebeln

Narzissen, Tulpen und andere Zwiebelblumen sind in voller Blüte, aber was geschieht danach? Sie sind in keinem Fall Kostverächter. Die Chance, dass beispielsweise Tulpen im nächsten Jahr wiederkommen, ist besonders groß, wenn Sie ...

2. September

2013

Graeser_schneiden

Im Herbst schneidet man kein einziges Gras zurück und im Winter auch nicht. Alle oberirdischen Pflanzenteile dienen einem Wintermantel und sind ein hervorragender Kälteschutz. Denn Gräser mögen keinen trockenen Frost an der ...

18. August

2013

Buxus_schneiden

Der Buxus als Formschnittgehölz wird im Spätsommer geschnitten. Dazu verwendet man keine elektrischen Sägen sondern traditionell die Handheckenschere. So wurde Buxus schon vor 100 Jahren geschnitten und es handelt sich um den ...

3. August

2013

Kamelie

Schwarze Blätter auf  Kamelien sind ein Zeichen von sekundärem Befall. Zunächst hat die Kamelie vermutlich Schildläuse, diese Läuse sondern einen klebrigen Honigtau ab und auf diesem Honigtau siedeln sich dann Rostpilze und ...